»Das mit der Lohntüte ist doch einfach oder?«

Dreieck

Die Lohn- und Gehalts­buch­haltung

Die Lohn- und Gehalts­buch­haltung bindet hoch­qualifi­ziertes Personal, dessen hohes Fach­wissen regel­mäßig auf den neuesten Stand gebracht werden muss. Wird dies ver­nach­lässigt, entstehen aufgrund der perma­nenten Änderungen im Lohnsteuer- und Sozial­versicherungs­recht immer wieder Risiken, die nicht unter­schätzt werden dürfen.

Unsere speziell aus­ge­bildeten Fach­assistent­innen Lohn kennen die neuesten Entwick­lungen im Lohnsteuer- und Sozial­versicherungs­recht. Sie über­nehmen für Sie die komplette Lohn- und Gehalts­buch­haltung und alle dazu­gehörenden Aufgaben:

  • das Erstellen der Lohn- und Gehalts­abrechnungen für Ihre Mit­arbeiter,
  • Lohn­steuer­an­meldungen, Beitrags­nach­weisen zur Sozial­versicherung und alle sonstigen Meldungen (Berufs­genossen­schaft, Schwer­behinderten­abgabe etc.),
  • das Erstellen von beleg­haften oder elektronischen Buchungs­listen zur Übernahme der Lohn- und Gehalts­daten in die Finanz­buch­haltung,
  • die Vor­bereitung von Bescheini­gungen für Kranken­kassen und Arbeits­agenturen.

Das Outsourcing der Lohn- und Gehalts­buch­haltung bis hin zum kompletten Personal­manage­ment (inklusive das Führen der Personal­akten) erlaubt Ihnen, sich auf das aktive Geschäft zu konzentrieren.
Wir halten Ihnen den Rücken frei:

  • bei Anfragen vom Finanz­amt, von Kranken­kassen und Arbeits­agenturen,
  • bei Lohnsteuer-Außen­prüfungen und Prüfungen der Sozial­versicherungs­träger,
  • lohnsteuer- und sozial­versicherungs­rechtlichen Problemen.


Dabei garantieren wir die zeit­gerechte Erstellung und die absolute Vertraulich­keit der Daten.